Pferdegestützte Pädagogik und Therapie (PPT)

Das Pferd in der Therapie

Das Pferd fasziniert den Menschen schon seit jeher. Groß und beeindruckend, aber auch weich und freundlich, schnell und stark, lässt es sich trotzdem führen, lenken und reiten.

Seine Anziehungskraft auf den Menschen, v.a. auch auf Kinder, bietet eine hohe Motivation, mit ihm zu arbeiten.

Das Pferd kann nicht sprechen wie wir. Dennoch teilt es uns etwas von sich mit. Es fühlt, aber kann nicht lügen. Es agiert und reagiert offen und direkt.

Wir lassen uns auf die Welt des Pferdes ein. Wir treten in Kontakt mit ihm, lernen mit ihm zu kommunizieren und zu harmonieren. Sein ursprüngliches, natürliches Wesen öffnet auch Zugänge, die im zwischenmenschlich-verbalen Bereich gestört oder verschlossen sind.

Der Umgang mit dem Pferd macht Freude und fordert uns heraus.

Das Pferd bietet uns die Chance, neue Erfahrungen zu machen, sie zu verinnerlichen und ins eigene Umfeld mitzunehmen:

  • Vertrauen und Freundschaft

  • Nähe und Distanz

  • Freude und Selbstvertrauen

  • Motorik und Beweglichkeit

  • Geborgenheit und Selbständigkeit u.v.m.

In der PPT werden vielfältige Methoden rund ums Pferd gezielt eingesetzt, um einen Menschen individuell zu begleiten und zu fördern.

Beobachten, führen, streicheln, putzen, aufsteigen, reiten...

PPT bietet einen reichen Schatz an Förderungsmöglichkeiten, die jeweils variiert und kombiniert werden können.

Die Fähigkeit des Pferdes, einen Menschen auf seinem Rücken zu tragen, macht es für die Therapie besonders attraktiv.

Klar formulierte, zielorientierte Arbeit mit ständigem Blick auch für das kleinste Detail zeichnet die PPT aus.

PPT kann eingesetzt werden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit verschiedensten Förderungsanliegen. Hier ein paar Beispiele:

  • AD(H)S

  • Entwicklungsverzögerung

  • Verhaltensauffälligkeit

  • Verarbeitung von Traumata (z.B. Misshandlung, Missbrauch)

  • Begleitung in schwierigen Lebenssituationen (z.B. Trennung, Todesfall, Umzug...)

  • Umgang mit Ängsten / Depressionen

  • Kontaktbarrieren / distanzloses Verhalten

  • körperliche / seelische / geistige Behinderung

Copyright © 2018 Aktivstall Aichbühl     Heinz und Julia Blersch   info@aktivstall-aichbuehl.de    0049 7583 927618  88427 Aichbuehl Riedweg 19